home
über uns
termine
rund um den ball
fair spielen!
was tun?
material und angebot für schulen

3. Welt Forum Hannover

dank an:
Sponsorenlinks
Sponsorenlinks

 

Material und Angebote für Schulen

Vielfältiges Material zur Sportartikel- und Bekleidungsproduktion gibt es online bei der Christlichen Initiative Romero (CIR) und bei INKOTA unter Medien oder auf der Aktionspage. Beim SÜDWIND Institut gibt es Material zum bestellen und auch zum Download, u.a. ein Vortrag über die sog. Freien Produktionszonen in Asien (503 KB).

Das Dritte Welt Forum hat 2004 eine Begleitbroschüre zu „Der Ball ist rund“(fast 5 MB!) erstellt, die zur WM neu aufgelegt wird und bei uns bestellt werden kann.

Gemeinsam mit dem Kultur- und Kommunikationszentrum Pavillon bieten wir am 21.06.06 ein Schulpaket „Fair P(l)ay! Globale Fußballwelten“ an: eine Vorstellung des Globalisierungskrimis „Der Ball ist rund“ sowie Führungen durch die Ausstellung TrikotTausch und Diskussionen zum Thema. Anmeldungen hier!

Ab 19 Uhr liest Dario Azzellini aus dem Buch „Futbolistas“. In „Futbolistas - Fußball und Lateinamerika: Hoffnungen, Helden, Politik und Kommerz“ haben Dario Azzellini und Stefan Thimmel ein spannendes Lesebuch mit Reportagen, Hintergrundberichten, Interviews und guten Geschichten zusammengestellt. Dort kommt auch Eduardo Galeano zu Wort, der mit „Der Ball ist rund und Tore lauern überall“ einen Meilenstein der Fußballliteratur gesetzt hat.

Schon ab dem 20.06.06 wird die Schulausgabe der Ausstellung TrikotTausch von Vamos e.V. Münster gezeigt. Zur Ausstellung gibt es einen Quiz und eine Broschüre, die hier bestellt werden kann.

Das Programm wird ergänzt durch eine "Preview" -Vorstellung des Films "OFFSIDE" (OmU) am 25.06.06 um 20 Uhr im Kino am Raschplatz. "OFFSIDE" heißt Abseits und damit ist ziemlich genau der Ort beschrieben, an dem sich Frauen in der fundamentalistisch -islamischen Diktatur im Iran befinden. Der auf der Berlinale 2006 mit dem Silbernen Bären ausgezeichnete Film zeigt, wie sie sich aus dieser Position Spielräume erkämpfen (können).

Ergänzende Materialien, Filme, Links, etc. :

Die hannoverschen Kinder- und Jugendeinrichtungen bieten während der WM das Programm "In Topform" an.

Die Praxismappe von Fair Play – Fair Life liefert (auch online als pdf!) umfassendes Hintergrund- und Unterrichtsmaterial zum Thema Fußball mit einer DVD zur Produktion der Bälle in Pakistan.

Auf der DVD: „Kleider machen Leute“ hat die CIR fünf jeweils 10-minütige Fernsehbeiträge zu den Arbeitsbedingungen bei Zulieferbetrieben von Sportkonzernen in Mittelamerika gesammelt.

Die DVD „Die Welt ist rund“ bietet eine Auswahl von fünf Filmen über Kinder und Jugendliche, die in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen eines verbindet: Der Fußball. "Die Welt ist rund" wird, wie einige andere Filme zum Thema Fußball, 2006 in der Kinoschule in Hannover gezeigt. Im Programm ist eine Kurzfassung des Films "Adelante Muchachas" enthalten, der zeigt, wie vier ganz unterschiedliche Mädchen in Honduras durch das Fussballspielen traditionelle Rollenbilder und soziale Schranken in Frage stellen.

"Kick it like Beckham" von 2002 ist ein toller Film zum Thema Mädchen und Fußball, zu dem die Bundeszentrale für politische Bildung ein ausführliches Filmheft erstellt hat.
Ein ebenfalls sehenswerter Film zum Thema ist "Eine andere Liga" (Kinostart Januar 2006).
Weitere interessante Filme rund um den Ball sind auf Festivals u.a. in Kassel, Bremen und Berlin gelaufen.

Für Grundschulkinder gibt es umfassende Infos über Fußball im Kindernetz. Unter "Kick-Klicks" gibt es dort Filme, Infos und einen Quiz.

Brot für die Welt Hannovers hat eine nach Kategorien sortierte Auswahl von Aktionen und Materialien erstellt, mit deren Hilfe Sie eigene Aktionen durchführen können.

Der DGB berichtet auf WMHelfer2006 über die Menschen hinter der WM. Und von der GEW gibt es Literaturtipps zum Thema Fußball (48 Seiten!) zum runterladen.

Die Fotoausstellung „Weltsprache Fußball“ des Goethe-Instituts zeigt - hier online - die Bilder hochkarätiger Fotografen der Agentur MAGNUM PHOTOS. Dazu gibt es einen Kalender mit Unterrichtseinheiten.

Die Diakonie in Hamburg ermöglicht den Direkten Kontakt zu Arbeiterinnen und Arbeiter aus der Textil- und Sportbekleidungsindustrie in Indonesien.

Der Bildungsserver Hessen hat eine aktuelle Auswahl zum Globalen Lernen bei der Fußball WM zusammengestellt. Auf der Learn Line aus Nordrhein-Westfalen wurde schon zur WM 2002 eine Fit for Fair – Seite  zusammengestellt. Auch schon etwas älter, aber durchaus noch verwendbar, sind die "Unterrichtspraktischen Beispiele zum Thema Fußball" vom Welthaus Bielefeld.