Start

Festival für jungen Fotojournalismus

15. - 19. Juni 2016 - wir sind dabei!

 

After Lumix 2016

 

Eine Veranstaltungsreihe des 3WF Hannover –
Forum für eine Andere Welt

 

Das Festival für jungen Fotojournalismus in Hannover ist weltoffen und entfacht großes öffentliches Interesse für globale Herausforderungen - ist aber viel zu schnell vorbei ... .

Wir wollen auch NACH den fünf Tagen des Festivals Gelegenheit geben sich mit Fotograf*innen und ihrer Arbeit auseinanderzusetzen und die Geschichten hinter den Bildern kennenzulernen.

 

Daher haben wir zwei vielfach ausgezeichnete, engagierte junge Fotografen, Kai Löffelbein und Jonas Wresch, eingeladen, uns etwas über ihre Anliegen, ihre Erlebnisse und ihr Leben zu erzählen.

 

Außerdem wollen wir schon während des Festivals auf die Situation von Felipe Durán aufmerksam machen. Felipe Durán dokumentiert seit Jahren den Widerstand der Mapuche gegen die Enteignung ihres Lebensraumes durch Energie- und Rohstoffunternehmen - und die Repression gegen dieses indigene Volk. Seit September 2015 sitzt er wg. Waffenbesitz und „Terrorismus“ in Untersuchungshaft, seit dem 8. Juni läuft der Prozess.

 

SOBALD TERMINE UND ORTE ENDGÜLTIG FESTSTEHEN, WERDEN WIR HIER INFORMIEREN.

 

Während des Festivals werden wir Postkarten verteilen, auf denen wir seine Freilassung fordern. Und zu gegebener Zeit werden über den Prozess gegen ihn und die aktuelle Situation berichten.

 

Ermöglicht werden diese Aktivitäten durch eine Menge Engagement und die finanzielle Unterstützung des BMZ. 

Logo BMZ

 

Für den Inhalt sind wir allein verantwortlich.

 

HIER der vorläufige Flyer zum Download.

 
design © 2007 by thn hannover